created by lienert.ch

Kalkfarben & Putze

Kalk ist im europäischen Raum der bekannteste und älteste Baustoff der Menschheit. Er wurde in der näheren Vergangenheit von moderneren Materialien verdrängt. Doch jetzt erfährt dieses Material eine Renaissance, da es die Eigenschaften der Natürlichkeit und des guten Raum- und Fassadenklimas besitzt. Kalk ist Farbe und Bindemittel zugleich. Kalk kann man mit verschiedenem Sand und Glimmer kombinieren. Es lässt sich mit ihm verputzen, pressen, schlämmen, spachteln und streichen.
Bekanntere Materialien sind Marmorino oder Stucco-Venezianospachtelungen. Eine der edelsten Techniken des Kalkes ist eine Kalkputztechnik aus Marokko, deren Anwendung laut Überlieferung bis in die Antike reicht. Das Besondere an der Verarbeitung von Tadelakt liegt in der abschliessenden Verdichtung des Materials mit einem Halbedelstein, mit dessen Hilfe sich ein höherer Anpressdruck erzielen lässt, als mit der Glättkelle. Die Oberfläche erhält eine typische Welligkeit und eine Dichte wie Kläranlagebeton. Mit ihm lassen sich Waschbecken, Wände Böden etc. gestalten.