created by lienert.ch

Yin & Yang

farbklaenge.ch
Yin = passiv, empfangend, weiblich; motiviert den Raum zu Ruhe und Entspannung?
Yang = aktiv, schöpferisch, männlich; motiviert den Raum zu Bewegung und Aktivität?

Beispiel: Ein Haus, das durchgehend weiss gestrichen ist und zudem noch Steinböden hat, lässt das Yang so stark überwiegen, dass Ruhe und gegenseitiges Verständnis zu kurz kommen. Härte und Weichheit, Helligkeit und Dunkelheit, kühle und warme Farbgebung sollten in harmonischem Einklang sein.

farbklaenge.ch farbklaenge.ch